10.Rundenwettkampf der Luftgewehrsaison 2018/19

nur 1 Sieg an diesem Abend

 

Am Freitag den 08.02.2019 fand der 10. Rundenwettkampf unserer Luftgewehrschützen statt. Trotz toller Einzelleistungen und guter Mannschaftsergebnisse wurden 5 von 6 Kämpfen teilweise sehr knapp verloren.

Bezirksgruppe West

Dettingen 1 gegen Sulzbach 1

Unsere Stars aus der 1. Mannschaft konnten mit einer durchwachsenen Leistung den einzigen Sieg des Abends für sich verbuchen. Markus Koch und Michael Kneisel mit je 379 Ringen, Fabian Ries mit 376 Ringen und Stefen Fäth mit 363 Ringen konnten den Kampf mit 1497 zu 1474 Ringen gegen Sulzbach souverän nach Hause bringen.

Bezirksgruppe West

Dettingen 2 gegen Hausen 2

Für diesen Kampf hatten sich unsere Youngsters aus der Zweiten einiges vorgenommen.  Trotz der tollen Einzelleistungen ging dieser Kampf mit 1510 zu 1517 Ringen verloren. Lucie Bandhauer und Aaron Gollas mit je 383 Ringen, dicht gefolgt von Fritz Bandhauer mit 382 Ringen. Katharina Bendix mit 362 Ringen, konnte sich zwar steigern, läuft ihrem tatsächlichen Potential leider immer noch meilenweit hinterher. Immerhin konnte im vereinsinternen Vergleich Dettingen 1 geschlagen werden

Gauliga 1

Schweinheim 1 gegen Dettingen 3

Dieser Kampf wurde in Schweinheim vorgeschossen und deutlich mit 1498 zu 1459 Ringen verloren. Die Gegner aus Schweinheim konnten an diesem Abend auch mit Abstand ihr bestes Ergebnis dieser Runde erzielen. Alles Jammern hilft hier nichts, auch in Bestform wären die 1498 Ringe nicht zu knacken gewesen. Jannik Lorenz 372 Ringe, Korbinian Weis 366 Ringe, Hansi Wienand 362 Ringe konnten an ihre vorherigen Ergebnisse anknüpfen. Bei Kevin Leipe läuft es aktuell nicht ganz so rund. Kevin der normalerweise ein 70er Kandidat ist, musste sich zum wiederholten Male mit mageren 359 Ringen begnügen.

Gauliga 2

Schimborn 1 gegen Dettingen 4

Hier stand von vornherein der Sieger fest. Der Kampf wurde auch mit 1465 zu 1515 Ringen entsprechend deutlich verloren. Shannen Brückner und Rebecca Steurer haben den Kampf bereits am Dienstagabend in Schimborn vorgeschossen. Rebecca Steurer mit 375 Ringen bestätigte ihre konstante Form in dieser Runde. Shannen Brückner erzielte 373 Ringe und  blieb unter ihren Möglichkeiten. Am Freitagabend durften dann unsere Jüngsten, Jason Brückner und Robin Englert ran. Jason der bis zur letzten Serie auf einem sicheren 370er Kurs lag, zeigte Nerven und haute zum Abschluss noch zwei 7ter raus. Letztendlich konnte er noch 366 Ringe für sich verbuchen. Robin Englert, der an diesem Tag zum zweiten Mal mit seinem neuen Gewehr unterwegs war, hatte in den ersten beiden Serien noch mit Anlaufschwierigkeiten zu kämpfen. In den Serien 3 und 4 konnte er allerdings an seine „Normalform“ anknüpfen. Robin erzielte 350 Ringe.

Gauliga 1

Vormwald 3 gegen Dettingen 5

Nach den tollen 1468 Ringen im letzten Rundenwettkampf, lieferten die 4 Herren aus der fünften Mannschaft mit 1463 Ringen gegen den Tabellenführer aus Vormwald ab und mussten sich knapp 1466 zu 1463 Ringen geschlagen geben. Trotz dieses Punktverlustes ist Dettingen 5 im Vergleich zur Hinrunde nicht wieder zu erkennen. Mittlerweile hat der Siegeswille und die Motivation Einzug gehalten und die Jungs haben sich noch den einen oder anderen Sieg vorgenommen. Im internen Vergleich konnten an diesem Wochenende Dettingen 3 und Dettingen 4 geschlagen werden. Alle voran Chris Glombitza mit tollen 375 Ringen, Lukas Lang und Richard Neumann mit je 368 Ringen sowie Niklas Stein mit 352 Ringen zeigten eine gute Mannschaftsleistung. Georg Wehner schoss als Reserveschütze gute 345 Ringe.

Gauklasse 2

Kahl 1 gegen Dettingen 6

Auch hier war mal wieder nichts zu holen. So wurde der Kampf gegen den Tabellenführer deutlich mit 1109 zu 944 Ringen verloren. Josef Wehner konnte mit 359 Ringen seine Trainingsleistungen sehr gut umsetzen. Leo Hohmann konnte 311 Ringe zum Ergebnis beitragen. Eileen Heeg, die für den ausgeschiedenen Luca Kraft eingesprungen ist, konnte in ihrem ersten Rundenwettkampf gute 274 Ringe für ihre Mannschaft erzielen. Bellana König hatte an diesem Wettkampf ebenfalls ihre Wettkampfpremiere und konnte hier 311 Ringe schießen.

 

 

Zurück

©2019 Schützenverein Diana Dettingen | Impressum
 | Datenschutz